Training Company

We invest in the specialists of tomorrow

Good training is the start to a successful future.
As one of the leading companies in the field of raw materials extracted from oil seeds, we need skilled and qualified employees who are capable of assuming responsible functions.

We attract such employees primarily through our own training. Whether in the commercial, administrative or industrial sector, in-house training is a particularly important investment in the future of our company.

For this reason, we offer committed and interested young people an interesting and varied start to their career.

Please apply to: personal@c-thywissen.de

Trainees

Laura Dienstbier

"Die Ausbildung bei C. Thywissen gefällt mir sehr gut, weil sie vielseitig und abwechslungsreich ist. Ich bekomme einen Einblick in die verschiedenen Abteilungen, wodurch die Prozesse und Abläufe des gesamten Unternehmens schnell deutlich werden. Von Anfang an wurden mir eigene Aufgaben und die entsprechende Verantwortung übertragen. Bei Fragen helfen die Kollegen/innen gerne weiter."

Laura Dienstbier

Sophie Zillekens

"Hallo! Ich heiße Sophie Zillekens, ich bin 19 Jahre alt und befinde mich im ersten Lehrjahr meiner Ausbildung zur Industriekauffrau.Die Ausbildung bei der C.Thywissen GmbH gefällt mir sehr gut, da sie mir einen vielfältigen Einblick in das Berufsleben gewährt. Die vielen Abteilungen und spannenden Abläufe haben mir gezeigt, wie unterschiedlich der Beruf „Industriekauffrau/-mann“ sein kann. Neben den Bereichen Logistik/Abwicklung, Handel, Buchhaltung lernt man auch Bereiche des Qualitätsmanagements inklusive Labor, IT, sowie der Technik/Produktion kennen. Dies finde ich persönlich sehr spannend, da man früh gezeigt bekommt, wie ein Industrieunternehmen aufgebaut ist und funktioniert."

Sophie Zillekens

Konstantin Kosel

"Hallo! Mein Name ist Konstantin Kosel, ich bin 19 Jahre alt und ich absolviere zur Zeit meine duale Ausbildung zum Industriekaufmann bei C.Thywissen, in Koorperation mit der Rheinischen Fachhochschule in Neuss. Ich habe mich für Thywissen entschieden, da es ein traditionsreiches Familienunternehmen ist, wo Qualität und Zusammenhalt großgeschrieben wird. Zu Beginn der Ausbildung haben wir einen Monat in der Produktion aktiv mitwirken dürfen, was einem nicht nur ein besseres Verständnis der Abläufe gibt, man lernt gleichzeitig auch die zahlreichen Produkte sehr gut kennen. Im weiteren Verlauf der Ausbildung lernen wir außerdem die Bereiche Logistik, Handel und das Finanzwesen kennen. Man sieht also, wie vielfältig eine Ausbildung als Industriekaufmann sein kann. Als dualer Student kann ich mich außerdem in sämtlichen Angelegenheiten auf die Unterstützung meiner Ausbilder und Kollegen verlassen, das erleichtert das durchaus anspruchsvolle duale System sehr. Ich persönlich kann engagierten und offenen Personen eine Ausbildung bei der C.Thywissen GmbH nur empfehlen!"

Konstantin Kosel